WE-Hundekumpels

….dieses Wochenende machen wir Urlaub mit den Urlaubshunden… Steffi und Guzo taugts, das ein paar Kumpels dabei sind und alle genießen den Kurzurlaub……

Wir genießen die frische Luft und erforschen den Naturgarten. Es gibt viel zu entdecken. Gemeinsam im Schatten chillen, während ich Rasen mähe, spielen Guzo und Edgar miteinander, Moritz folgt seiner Nase (er war schon öfter mit und kennt den Garten gut) und liest begeistert Spuren-Hundezeitung studieren eben…. Amy und Steffi chillen im Schatten. Steffi wälzt sich begeistert, allen taugts.

Später dann noch eine Abendrunde, ein wirklich schönes Tagal. – Es duftet und der Hundebande taugts voll. Ist noch ziemlich warm, also ab zum Bach. Der ist eiskalt – das hilft beim kühlen und wohlfühlen. Ein supa Platz, denn sogar Amy kann hier stehen.

Gut ausgelastet und gekühlt, wird leckeres selbstgekochtes Essen genossen – diesmal aus der Schüssel – 5 Schüsseln im Kreis, alle warten brav – bis ich sie zuteile und futtern gemütlich gemeinsam. Dann wieder rasten und für Steffi, Moritz und Amy gehts ab ins Haus. – Die haben genug und sollen rasten. Die Jünglinge bekommen noch eine kleine Tour mit Kühlung und sollen sich auspowern.
Edgar kommt aus dem Bach und wuzelt sich im Kiesel am Ufer – na so nicht Junge – ab ins Wasser – er ist eh motitivert und geht noch mal baden – ich packe ihn mit Schmäh – sag los – und laufe los nach oben zum Weg – er folgt mir – vergisst dabei aufs erneute wuzeln und hat was anderes zu tun – ich freue mich und lobe ihn und tolle mit beiden rum – klaro is Guzo auch gleich live dabei.

Wieder zurück wollen auch Steffi und Moritz die Abendluft noch genießen und Guzo und Edgar haben Bock auf Balgen. Nur Amy mag schlafen und hat keine Lust auf Garten.

 

Share