Urlaub-Hundekumpels,23819

….früh morgens machen sich Regina und Taran auf den Weg nach Hause… ziemlich “betroffen” schauen die “dableibenden Hunde” drein – besonders Paco – der eine starke Bindung zu Regina aufgebaut hat, sitzt betroffen auf der Hundematte in der Ecke, wo vorher noch ein Bett war….. doch das ist der Lauf des Lebens – Wege kreuzen sich, Wege trennen sich und kreuzen sich wieder – u.s.w….. also schlafen wir uns “den Schreck” mal aus – und gewöhnen uns an die neue Situation…. beim Aufwachen gibts erst mal viele Streicheleinheiten für alle und schon sind die 4 Racker wieder zufrieden…. dann gehts auf Tour – und jetzt fehlt ihnen nichts mehr, der “Verlust” ist verdaut….

….schöne neue Plätze am Meer suchen, den Strand entlanglaufen und das Tagal genießen…. das taugt den Hundekumpels und alle sind wieder lustig und munter…..

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top