So-Rudeltraining,10219

….Abbie braucht Nachhilfe – nach der Aktion von gestern – ist ihre Freiheit erst mal futsch und sie bekommt ein Basistraining – IM RUDEL LAUFEN….. Janosch unterstützt mich nachdem ich sie erst mal beruhigt und eingeordnet habe – damit sie mehr laufen und mitmischen kann – sie wiederum bringt ihn viel mehr zum schnüffeln und zum weniger schauen auf mich (nur schauen ist ja auch fad) – so haben beide einen guten Einfluss aufeinander – Janosch wird selbstständiger und Abbie wird mehr zum Teamplayer….. – nicht fernschnüffeln – und einfach losgasen und der eigenen Nase folgen – sich einfach vom Rudel absetzen – das ist ein NO GO – und das merkt Abbie schnell – und auch die anderen lernen mit – weil sie ja sehen – was abhauen (auch nur für ein paar Minuten) für Konsequenzen hat – Leinendeschek – Freiheit weg…. Lilly und Guzo sind schön in der Nähe am Forschen und Hundezeitung lesen und Steffi gehts gemütlich an – ich gehe auch sehr langsam, damit auch sie forschen kann und wir machen regelmäßig Wasserpausen….. die Runde ist klein und gemütlich zum gehen für den Senior, der ja gestern auch schon fleissig mit dabei war….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top