So-Hundekumpels,91218

….heute kommt auch Janosch bei der Tagesaction zur Ruhe… nur “die große Schwester” – Steffi – sein alter weiser Kumpel und 4 Jungs – da kann sich der Frechdachs auch wieder entspannen, zu sich kommen und lustig mittollen… Frühstück versteckt sich als Flugbeute in der Wiese – schön verteilt, das alle Raum haben – und in Ruhe suchen können… Steffi bekommt die Wasserschüssel und die Beute fast “frei Maul” vor sich.

….die Jungs können sich so richtig austoben und miteinander rennen und spielen… Benio macht supa mit und reagiert gut auf meine Grenzen wenn er zu dominant beim spielen wird… Edgar und Guzo zeigen wie´s geht – lustig – wild miteinander balgen – ohne dominant zu sein – und Benio soll dabei zusehen – macht er auch brav – und so lernt er – wie man mit sanfteren Hunden spielt… mit Sergio oder Ranger (zwei wilde Jungs in seiner Grösse) kann er gerne Rugby spielen – doch mit den kleineren gelten andere Spielregeln – es wird Fangerl und Abpassen und Rangeln gespielt – aber es geht smarter und “eingeschwungener” zu – nicht zu rüppelig….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top