So-Hundekumpels,3319

….der neue (Althasen) Gast – bringt Schwung in die chillende Meute – die sich von der Woche (war Actionreich) erholt….. das Wetter passt im Garten ist was los – das ist ganz nach Steffi´s Geschmack – und sie ist live dabei….. beim rasten danach – freut sie sich, das Paco da ist und beide wählen ein Körbchen nebeneinander…. die beiden kennen sich eben auch schon gut und lange – und sind befreundet….. auch Guzo hat Freude mit seinem “Kuhfleckkollegen” und hopst mit ihm im Garten rum – und testet spielerisch Grenzen aus….. nach leckerem Essen – ab in die Körbchen – und dann kommt noch ein neuer (Althasen) Gast – der wieder Schwung reinbringt und wieder darf das Rudel im Garten tollen…. ich motiviere und bestärke und hüpfe mit und fordere die Hundebande zum miteinander hüpfen auf…. alle sind lustig und tollen rum und Steffi chillt zufrieden bei “ihren 4 Jungs” und genießt das Spektakel beim zusehen…. wie die Oma, die den Enkerln beim toben zusieht und sich daran erfreut…. für die 4 Jungs gibts noch mal Gaude – und klare Grenzen – ich zeige ihnen noch mal – wie weit sie dürfen – und wo die Tabuzohne (oben im Garten) beginnt…. alle folgen brav und erinnern sich wieder – pinkeln gleich mal an die Grenze –  werden dafür gelobt und mit gemeinsam runtergasen bestärkt… das Rudel zieht rum und tollt – das taugt der Meute…. “wir stecken das Revier ab und markieren es” (gemeinsames Abstecken, das markieren überlassen wir mal den Hunden)..

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top