So-Hundekumpels,24319

…früh übt sich – wer mal ein Meister werden möchte…. die kleinen Racker – chillen an Mamas Seite und auch alleine-miteinander (nur die Welpen) total brav im Rudel…. gemeinsam abhängen und rasten  – will gelernt sein…. Steffi hat mit ihren 16 Jahren schon viel erlebt und viele kleine Gauner großgezogen – auch hier hilft sie wieder souverän mit (ihre Anwesenheit und Weisheit reicht, sie muss gar nichts tun)…  Janosch macht den Elefanten wenn ihm ein Welpe zu nahe kommt – er hüpft entsetzt einen Meter weg und schaut mich mit großen Augen an – der Welpe – plötzlich alleine im Körbchen – macht auch große Augen – wo ist der große Kumpel hin, den ich gerade beschnüffeln wollte? supa anzusehen… Guzo ist schön vorsichtig und hört gut auf die Shelby und Amy sieht das ganze locker – sind halt ein bischen kleiner – und unkoordinierter – die neuen Kumpels – doch das stört sie gar nicht…. Shelby ist voll zufrieden im Rudel, genießt Garten und Spaziergänge und die Zeit bei ihren Kumpels… bei den kleinen lässt sie sich gerne unterstüzten – und wenn sie dasselbe zu fressen bekommt wie ihre Kidis (püriertes Huhn) putzt sie auch bei Zufütterung weiter die Welpen und die Transportbox, wenn sie schneller ist als ich (beim Box putzen)…. – doch mit einem Leintuch als Basis und ein paar Decken darüber – klappt das sauberhalten recht gut….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top