So-Benjo

….heute gibts Besuch von Benjo…. Guzo ist begeistert, Steffi findets o.k. …..

Gleich mal eine Tour zum Auslaufen starten und die Bengels miteinander spielen und gasen lassen. Dabei üben wir – bleib am Weg, komm her und AUS mit Stock. Das ganze spielerisch eingebunden in die Wanderung.

Zwischendurch verteile ich immer kleine Beutestücke auf Baumstämmen und Baumwurzeln. – Ohne einen Mucks zu machen – so lernen die Hunde – das es sich lohnt mich im Auge zu behalten – denn wer zuerst kommt – malt zuerst – bekommt eben mehr ab….

Nach der Bewegung gibts was zu futtern. – Die hauen ein – gemeinsam verputzen die 1,5kg Fleisch. – Mein Putenschnitzel kann ich heute vergessen – bei so hungrigen Raubtieren schafft es das Fleisch nicht mal in die Pfanne.

Danach eine gute Stunde Pause – das klappt auch – die sind eh müde – und dann ab in den Garten. Die Sonne scheint, die Jungs können miteinander balgen und müde werden.

Share