Sa-Rudelgaude

….natürlich gibts wieder für alle 6 Hundekumpels eine schöne Morgen-Gassi Tour mit Training….. dann gehts für Guzo und seine Kinder wieder ab in die Schule – sie sind bei meiner Trainerausbildung dabei…. Regina hat alles gut im Griff, Janosch, Paco und Taran folgen ihr brav – und werden bei einer größeren Tour gut von ihr unterhalten und angeleitet…. Mama unterstützt und begleitet und leistet Gesellschaft…. Abends noch ein bischen Gartentollen und eine gemeinsame kleine Trainingstour – bei der vor allem “schnüffeln” und sauber Leine gehen – geübt und in Einklang gebracht wird…. Gassi gehen – angeleitet eben… danach noch mal Unterhaltung im Garten mit Flugbeute suchen und dann gemeinsam chillen….. klappt gut – doch bei meinen drei Rackern merke ich total – das sie körperlich – nicht so gut ausgelastet sind wie sonst…. ab und zu total gut – Ruhetage – doch nach dem dritten Tag – reicht es ihnen dann schon – mit dem chillen – und sie drehen am Abend noch mal voll auf – und es fällt schwerer als sonst – sie zu bändigen – viel Bellfreudiger beim spielen und nicht ganz so entspannt wie sonst – nach einem Rudel – Auslauftag – an dem sie 2 Stunden zum interagieren mit den anderen Hundekumpels haben und sich gemeinsam austoben können….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top