Sa-Rasselbande,30319

….die kleinen Hundekumpels übernachten mit Mama gemeinsam wieder bei Papa im Rudel…. den kleinen taugt das schon voll – die Wochenendausflüge – und begeistert begrüssen sie mich in der Früh – und sind hungrig – ich mach sofort Wasserbad – und wärme das Kühlschrank kalte Essen so echt schnell auf – und die kleinen Racker können sich satt essen und ordentlich saustall machen – Papa schaut zu und Mama snackt ein bischen mit…. die Rasselbande ist recht aufgedreht – und die zwei großen sind schon gut – im Verlassen des Kreises und wuscheln herum – also brauchen sie ein Abenteuer – und dürfen “Natur erleben” – was halt gerade da ist (ein großer Blumentopf – Erde und Pflanze) – und begeistert wird die Erde beschnüffelt und alles erkundet….. danach sind sie etwas ruhiger – weil sie ja ein Erlebniss zu verdauen haben…. kurz sollen die kleinen noch Ruhe geben – bis wir alles gepackt haben…. bekommen sie hin – und im Auto sind sie im VW-Hundetransporter in dem sie chillen – echt brav und ruhig… bei Daniela und Momo haben die kleinen dann zum ersten mal Wiesenkontakt und finden das total spannend….  sie bleiben schön in der Nähe von Mama, uns Menschen und der Transportbox…. und es taugt den kleinen voll – echt spannend – die Welt da draussen….. danach ganz müde – gehts mit Steffi-Oma ab ins Bett -verarbeiten, Energie tanken und ausrasten…. die großen bekommen fürs brave mitmachen eine ordentliche Waldtour….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top