Mo-Training u. Gaude,3220

….es regnet – also die Hundekumpels in Bewegung halten…. wer folgt – bekommt auch Freiheit und darf sich auslaufen und spielen und toben im Rudel…. wer zu eigenständig ist und zu viel eigene Entscheidungen trifft – kommt an die Leine – und darf “pauken” – das “will to please” – das gefallen wollen – und mit dem Menschen arbeiten wollen – das folgen wollen – weil es sich lohnt – wird gestärkt….

….die Belohnung (Bestärkung) ist sehr wertvoll (freies Spiel)und daher lohnt es sich für die Hunde, mit uns Menschen zusammen zu arbeiten…. wer sich also an die Rudel-Regeln hält – kann die Tour so richtig genießen und sich voll auspowern… wer nicht – trägt die Konsequenzen und kommt an die Leine – und muss zusehen – wie die anderen Kumpels spielen und Gaude haben…. und DABEI GUT FOLGEN…. und lernt gleich durch beobachten – was zu tun ist – um die “goldene Freiheit” beim Rudel-Spielen zu erhalten….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top