Mo-Suchen u. Spielen

…das Wasserloch wird erforscht und für gut befunden… schöner Hundespielplatz… die Kumpels wünschen sich Nachschub…. den bekommen sie… und fleissig wird gejagt….

Dann  ziehen wir weiter – zur Hochram zurück….Laughing jetzt ist Moritz der Frechdachs – der einfach die Wiese entlangläuft, gefolgt von Taran und Lumi – also drehen wir links ab und gehen um den Teich – wir sagen nix – loben nur leise die braven Wautschis die´s gleich gesehen haben und mitgehen – schnell sind die “Wegläufer” und Vorläufer wieder da….

Wir gehen zum Auto und holen die Lilo ab – die freut sich und begrüsst uns echt lieb…Kiss gemeinsam gehts ab zum Lokal. Die Bengels drehen noch mal so richtig auf und gasen und spielen… supa das sie sich bewegen – so bleibt ihnen warm und alle werden müde…

Jetzt gibts mal Menschenessen – für jeden eine Suppe an der Theke. Dann beschäftige ich die Kumpels mal mit Bällen und einer Frisbee. Lümmel bekommt einen eigenen Ball ins Maul – damit er nicht mitstöffelt. Doch im Schnee gehen die Bälle schnell verloren und leider konzentrieren sich die Kumpels immer auf max. 2 Spielsachen… der Rest geht unter… also alles was noch da ist einkassieren und die Bande Ball suchen schicken – 2 finden sieSmile – einer bleibt verschollen…Undecided

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top