Mo-Sonnentagal,221018

…heute haben wir echt noch mal Glück mit dem Wetter – ein wunderschönes Sonnentagal – angenehme Temparatur um die 20 Grad… das taugt den Hundekumpels natürlich und besonders Sheila blüht auf (die Hitze ist vorbei) und gibt Gas… auch Steffi ist ganz munter dabei, Felix benimmt sich beim Aussteigen großartig – ist leise – sitzt, brav und schaut uns zwei Menschen an – ich MUSS das natürlich sofort belohnen – kann einfach nicht anders – und schenke ihm die Freiheit – für diese gute Leistung – das RUdel tollt vorm AUto rum – und er sitzt still – ich bin natürlich (14 Jahre Training und ein schnelles Wesen mit wenig Geduld) viel schneller als Elisabeth und die steht etwas überrumpelt da… Felix soll noch mal zu ihr kommen – macht er brav – und bekommt von ihr dann die “entgültige” Freiheit geschenkt und darf im Rudel tollen… – somit hat er heute zwei Botschaften bekommen – ich belohne leise und brav sein im Auto (kein Suddern) und somit lohnt sich das “Schnauze halten” und Frauli hat das entgültige “Machtwort” – das letzte Wort – und er braucht ihre Erlaubnis um seine Freiheit zu genießen – er bekommt das hin – versteht und “dient” uns beiden indem er uns beiden brav folgt – und dafür “dienen” wir ihm – in dem er im RUdel einen schönen Tag serviert bekommt und ihn frei mitgenießen darf…. Betti wieder fit und lustig kommt raufgestürmt und gibt Vollgas…. auch Shelby, Guzo und Cory sind lustig und in Spiellaune… Benio ist zu dominant – beim mitmischen wollen – also nehme ich den Raum ein – den er beanspruchen will – und scheuche ihn mit Körpersprache weg – er folgt schon recht brav und schaut den Hunden zu – ja die spielen wild – aber die sind sensibel miteinander dabei – und keiner ist dominant… eher frech fröhlich – schau zu und lerne…

..mal ab auf die Wiesen – noch mal forschen und tollen – und dann wird schon Sergio gebracht… jetzt sind alle da – also ab in den Wald…

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top