Mo-Schneewandern

….wir marschieren die neue Strecke – zusammengestückelt aus verschiedenen bekannten…. den schmalen Weg – den abkürzer finden wir gut….. den Hunden taugts, alle finden es spannend, spielen lustig miteinander, erforschen die Gegend und sind von selbst supa in der Nähe….

Auf der Wiese noch mal ordentlich toben, vorm Lokal noch mal Beute abkassieren und Wasser bekommen und dann für 30 Minuten ab in die Autos – chillen ist angesagt. Wir gehen schnell was essen. Dort treffen wir Guzo´s jungen Kumpel wieder und plaudern eine Weile. Ich nehm ihn kurz mal zu mir und passe auf ihn auf. Sein Frauli hat was zu erledigen.

Danach noch mal Action. Beine vertreten, markieren und schnüffeln und noch mal miteinander rumgasen.

Share