Mo-Schneegaude,191118

…das Rudel tollt und wir Menschen sorgen dafür das es auch so bleibt… schön in Bewegung halten… nun mal eine Wiesenrunde um die Hochram…. und passend kommen uns Konrad und Benio entgegen – und auch Erik bringt die Lumi, kaum das wir oben angekommen sind… supa – gleich ab in den Wald – eine Tour steht an… Steffi darf chillen – sie war schon fleissig – und für den Rest der Meute – ab in den Wald… schön ausgetobt – sind die Hunde wunderbare Wanderbegleiter….. sie haben Spaß, sind supa in der Nähe und forschen lässig und folgen brav….

..ein lässiges miteinander entsteht, es wird viel gespielt und alle respektieren die Grenzen der anderen Hunde, waren ihren Raum  und warten auf Einladung – Spiele werden klar angeboten – von Hund zu Hund – und dann gespielt… die viele Arbeit lohnt sich – das konsequente Training macht sich bezahlt und unser Teamwork wirkt gut – 4 Menschen 11 Hunde und alle souverän im Umgang miteinander….

 

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top