Mo-Rudelwandern

…..nach der Wiesenaction sind die Hundekumpels schon gut – vor-ausgelastet und es geht ab in den Wald….. die volle Gaude und alle folgen brav….

Danach alle ab nach Hause – in die Autos aufteilen – Gasthaushund bleibt zu Hause – und der Rest wird gebracht. Beim Stehenbleiben – sollen alle brav chillen und nur der angesprochene Hund – soll aussteigen – ruhig und gemütlich – so soll das ablaufen – klappt auch prima, alle machen mit und lassen sich gerne dafür loben (ich) und bewundern (die Besitzer der einzelnen Hunde)…. sie chillen und liegen und schauen – und sind dabei echt süss…. sobald das Auto steht und der Motor abgestellt wird  – hüpft der Guzo nach oben – ein Artist in der Familie – und schaut sich die Gegend und die Leute an…. – sobald ich starte setzt oder legt er sich brav wieder nach unten zu seinen Kumpels – und so sind wir im Einklang – und jeder bekommt was er will – er die Aussicht und ich die sichere Verwahrung beim fahren…..

Share