Mo-Rudelwandern

….im Wald gibts viel zu entdecken, die Hundezeitung am Wegesrand darf studiert werden….. gleichzeitig trainieren wir Aufmerksamkeit – verstecken dann und wann Leckerlies auf Baumstämmen, rufen die Bande mal zu uns oder legen Tempo zu, wenn jemand nachtrödelt…. ab und zu Leckerlies in die Hand nehmen, damit wedeln – das der Duft verströmt wird – und den interessierten vor die Nase halten – und so wegwerfen das sie es gut jagen können….. das taugt den Hunden voll und fördert ihre Aufmerksamkeit…..

Wir finden einen neuen Weg – durch eine Joggerin – der ich Platz machen möchte – gehe ich auf die Seite – und entdecke das Wegal – gleich den anderen bescheid sagen – und ab nach unten…. voll spannend – viele Baumstämme zum schmücken und viel Platz zum toben – wir unterhalten und motivieren die Hundebande und das Rudel ist live dabei….

Share