Mo-Rudeltoben

Hallo ihr Lieben,

auch heute wieder gibts Action bei den Hundekumpels.

Das Wetter ist winterlich, der Teich gefroren und es liegt sogar etwas Schnee – zum Glück trocken und ab und zu kommt die Sonne durch. Est mal beim Teich Beute suchen – heute macht Sheila mal die Statue – sieht lässig aus am Boot. Guzo schaut und traut sich aber noch nicht – sieht ja auch zum ersten mal Schnee und Eis und weiß schon das es rutschig ist.

Nach der Stärkung zum Aufwärmen mal um den Teich und dann auf die Wiesen zum Fetzen.

Auf den Hochramwiesen darf so richtig getobt und gerannt werden. Ein Spielrangeln und Laufspiel entsteht. Guzo und Sheila sind schon ein supa Team und sekieren einen erwählten Kumpel gemeinsam spielerisch, der sonst stärker wäre. Jetzt ist der Janosch dran…

Der Schnee macht alle wieder jung und die Hundebande hat ihre Gaude mit dem kühlen Nass. Alles riecht total spannend, der Schnee konserviert die Gerüche. – Jeder darf schnüffeln, forschen und Zeitung lesen.

Wieder mal ein Spielchen – diesmal kommt die Cory dran – spiel  mit dem Sheila-Guzo Gespann. – Daraus entsteht ein Rudeljagdspiel vom feinsten – Sheila und Cory sind echt schnell – und die Hundemeute hinterher.

Share