Mo-Rudelaction,8419

….für die kleine Rasselbande ist es heute morgen zu kalt – also nur schnell die Mama holen und mit den großen die schon”richtiges Fell” haben – die Rudelaction starten – der Hundebande taugts – und alle haben Gaude….. Christine und ich sind schon ein gutes Team im Anleiten und richtig (passend, Zeitgerecht) bestärken – die Hundekumpels danken uns das Teamwork – mit bravem Folgen – und viel Gaude…. Benio hat sich auch wieder eingekriegt – ich weiß jetzt auch – warum er in letzter Zeit so seltsam Menschen gegenüber war – bei seinen Menschen krieselt es und sie trennen sich – und keiner will oder kann – den Hund alleine halten…. der hängt also in der Luft – und spürt das natürlich… also geben wir ihm Anleitung und Sicherheit im Rudel – und ich verspreche ihm – das wir gemeinsam dafür sorgen werden – das er einen guten Platz bekommt – den er ist gut sozialisiert und hat das Basistraining schon absolviert… – einer von den guten also….- hat auch viel Training gekostet – . er atmet durch und entspannt sich und amüsiert sich im Rudel – benimmt sich dabei aber echt gut – und folgt mir brav……und hat Gaude mit seinen Freunden….. auch Sergio macht sich gut – also dürfen beide ohne Schleppleine miteinander spielen…. auch Shelby ist wieder fit – sie schafft die ganze Runde schon selbst und motiviert – kein Hundetragen mehr (im Moment – denn die kleinen werden sicher noch Zeitweise – zu Beginn geschleppt werden müssen – und da dürft ihr alle mitmachen – oder müsst herhalten 😉 – Sheila ist lustig und husst den Janosch auf – gut so – der ist eh viel zu faul…. Guzo geht total in seiner Papa Rolle auf – und ist viel braver, setzt supa Grenzen und ist im ganzen schon ein echt gutes Vorbild…… Cora, Cory, Lumi, Secile und Paco – sind schon recht weise – und genießen die Tour…. auch Bettti und Christine haben sich im Rudel gut “rausgemausert” – und machen schon supa mit… die kleine blühlt voll auf – und freut sich mit der Shelby – das die wieder fit ist – und alles gut überstanden hat…. während sie sich die kleinen noch von der Weite anschaut – und nur mal vorsichtig beschnüffelt – wenn man sie ihr hinhält – findet sie sowohl Mama – Shelby als auch Papa – Guzo – große Klasse – also wird sie auch alle Welpen lieben – sobald die “ganze Hunde” sind….. (Basisgrenzen, Sozialverhalten im Umgang mit großen – all das – was sie eben jetzt im Basisrudel am WE lernen – mit Mama und Papa an ihrer Seite – schon voll die coolen und mutigen Hundekumpels im großen Rudel…..

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top