Mo-Hochramtollen

Hallo Allerseits,

mit dem Wetter haben wir heute riesiges Glück – bei der Anreise schüttet es wie aus Schaffeln und kaum kommen wir oben an – hört es zu regnen auf.

Das finden wir alle große Klasse und haben unsere Gaude.

Der 7 Monate Alte Beagle Lili, hat jetzt 10 Tage intensivtraining im Rudel hinter sich. – Mal schauen, was es bewirkt hat. – Ich lasse sie mit Schleppleine frei laufen und mitmischen.

Erst mal um den Teich – echt spannend hier – und dann ab auf die Wiesen – es darf getobt werden. Das Rudel tollt – immer wieder schön anzusehen. – Das Training mit Lili wirkt – ich hatte das ganze Wochenende auch Hilfe – von Guzo, Steffi, Wendy und Lumi – sie hat sich supa eingeordnet, hat die volle Gaude mit Guzo und spielt auch schon mit den großen Rudeltollen. – Ein glücklicher Beagle mit fliegenden Ohren – der statt sich selbstständig zu machen – lieber seinem Rudel folgt – so soll´s sein….

Zuerst tollen alle einfach so lustig miteinander rum und die Jünglinge Balgen zum Fangerl spielen, doch dann macht Felix den Hasen – und startet ein Jagdspiel – die Meute darf ihn jagen… das kommt klasse an – Guzo, Sheila und Lili sind schon ein gutes Team und nehmen die Verfolgung sofort auf…. Cora unterstützt sie dabei… sieht echt herrlich aus…. gemeinsam jagen, umkreisen und stellen sie den Felix Hasen… Guzo erwischt ihn seitlich am Hals und Lili schnappt sich auf der anderen Seite seine Pfote – sie spielen echtes Jagdverhalten nach – und leben so ihre Instinkte aus – es ist wunderschön anzusehen – und das beste ist: alle  haben die Beisshemmung und das Gefühl für ihre (starken) Zähne so sensibilisiert – das dabei nie jemand verletzt wird. – Ist einer zu grob, jault der andere sofort – und das wird respektiert……. – alle halten sich an die Regeln…. der Felix Hase ist gestellt, das Spiel stopt und alle stehen zufrieden nebeneinander…..

Share