Mo-Badegaude

….echt heiß heute…. das Schattenplatzerl auf der Wiese bietet zum Glück – kühles chillen und im Teich können sich die Hunde gut abkühlen… wer sich traut schwimmt – der Rest sieht bewundernd zu und es gibt ein paar Stellen wo auch Sheila, Secile und co. (die Nicht-Schwimmen-Woller) sich gut abkühlen können, da sie stehen können…. Bustin traut sich nach anfänglichem Zögern auch vom Stein runter – zum schwimmen – da es nicht flach reingeht – ist es eine Herrausforderung für die Jünglinge…. doch erst mal im Wasser – ist er ganz die Mama – Shelby – die volle Wasserratte… auch Papa – Guzo schwimmt gerne und so ist Bustin natürlich live dabei…. Janosch, Benio, Cora und Cory sind auch gute Vorbilder und schwimmen fleissig und motiviert.  Charly geht schon bis zum Bauch rein – da wird es nicht mehr lange dauern, bis auch er schwimmt…. Kalle, Lucile und Luigi sind skeptischer – da helfe ich ein bischen nach – und bugsiere sie im seichten auf die Steine, auf denen sie stehen können – damit sie lernen – es lohnt sich – ins trübe Wasser zu steigen – und so wissen sie auch gleich wo sie stehen können….. so sind alle gut abgekühlt und wir genießen das schöne Sommertagerl….. Bootfahren fällt leider aus – da auf der Wiese Traktoren fahren die das gemähte Gras zu Heuballen machen und einige Leute am Teich vorbeischauen – da ist es wichtiger – die Hundekumpels gut anzuleiten, den Leuten Raum zu geben und bei gewünschten Begegnungen direkt dabei zu sein – und “für Ordnung” zu sorgen…..  aber das Bootfahren mit Hunden holen wir nach – versprochen…..

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top