Mi-Training und Gaude

…während wir wandern, trainieren und spielen wir mit den Hunden…. so sind alle beschäftigt und aufmerksam…..

Benjo macht brav mit – recht lang. – Doch irgendwann bleibt er einfach zurück – schnüffelt und legt sich hin – so rein nach dem Motto: ich mach jetzt Pause. Gaby holt ihn für mich ab – wir bestimmen wann und wo es Pause gibt – und wir haben auch schon den Tisch im Visier….. dort wird er hingebracht – will jetzt plötzlich keine Pause mehr – sondern lieber die Gegend erforschen. – Ich halte ihn mit der Leine zurück und sage ihm das er rasten soll – wir haben noch den Steilweg nach unten vor uns….. also legt er sich hin – und merkt sofort wie müde er schon ist.  Es gibt Wasser und Flugbeute  zur Stärkung.

Dann gehts ab nach unten – alle hochmotiviert. — Wenn die Meute zu weit vorläuft – rufe ich alle zu mir – belohne sie und schicke sie wieder los. – Besonders den Steilhang runter – kann es Guzo – 3x runter und vorrennen – zurückgerufen werden, herkommen, belohnt werden – wieder losschottern…. jaja – macht ja auch müde – solange ich konsequenter bin als er lästig und neugierig ist – passt das schon….

Share