Mi-Rudelwandern

…nach dem Austoben drehen wir eine gemütliche Runde… jetzt wird Nasenarbeit geleistet und Hundezeitung gelesen….

Am Aussichtsplatz regnets – wir ziehen nach einer schnellen Wasserpause weiter und gehen die Waldwegal zur Burg. Der Regen hört auf – und wir machen es uns gemütlich. Wasser, Flugbeute, ein paar “komm” Übungen einzeln und im Rudel – und viel Raum zum spielen miteinander.

Alle genießen es und gemütlich gehts wieder ab nach unten zur Wiese. Dort wartet noch eine Überraschung auf uns – Corinna kommt gerade mit Lili und Luna die Wiese rauf – und schließt sich uns an und begleitet uns wieder runter  – denn da werden wir erwartet. – So haben die Hunde noch Zeit miteinander zu spielen und sich restlos auszutoben – wer halt noch will und kann…..

Share