Mi-Hundekumpels,1519

..sieh mal einer an – wie mutig die kleinen Racker schon sind – Mama ist mit “ihren” Kids zu Hause – und meine beiden und der Charly (Trainingshund) wollen unbedingt mit dem Papa – Guzo auf Achse gehen – also o.k. – sie dürfen mit – wir wählen die kleinere Gassi Runde und gehen sie gemütlich…. die sichere Höhle ist dabei – auf der Wiese dürfen die kleinen die neue Welt entdecken – an Papa´s Seite und bei mir fühlen sie sich schon sicher…. vorsichtig beschnüffeln alle das neue Gebiet – Kalle kennt es schon – er war mit Guzo schon mal eine Morgenrunde mit (halb getragen, halb selbst gelaufen – wie er gerade Lust hatte) – und erkennt es wieder – macht gleich brav ein Lacki in die Wiese – und wird dafür fest gelobt… auch seinen Brüdern taugts – sie richten sich nach ihm – und lassen sich mitreissen…. die Wiese wird entlang getollt – der kleine Berg nach oben ist erdig und gatschig und Wasser rinnt runter – eine schöne Herrausforderung für die kleinen – um Feinmotorik aufzubauen, Umwelt und Gegebenheiten besser kennenzulernen und sich den passenden Weg zu suchen – oder einfach mir nachlaufen – dann such ich “den besten” Weg aus – alle 3 meistern die Herrausforderung gut und oben gehts auch wieder eben weiter und weniger Wasser ist auch am Weg – spannend und neu ist auch alles – da vergisst Welpe schon mal – das es nass und windig ist – schön in Bewegung halten oder sofort in die warme Box setzen wenn müde – können sie ihre Erfahrungen machen und die Prägung findet statt….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top