Fr-Welpentraining,26419

….auch heute wieder – Familienzusammenführung am Morgen – die Freude ist groß und die ganze Familie darf auf Achse gehen…. heute sind die Welpen viel weniger Laufmotiviert als gestern und es ist irgendwie – “geladen heiss” – als ob “was in der Luft liegen würde” – so leicht drückend… also laufen wir nur ein Stück, mit einer Schatten – Wasser und Frühstückspause und suchen uns dann ein lauschiges Aussichtsplatzerl im Schatten auf der Wiese – unten ist die Strasse – man hört sie – die Hunde sehen die Autos und ab und zu fährt am Weg ein Radfahrer vorbei – supa zum Üben – alle sollen dableiben und Guzo und Shelby – sollen gute Vorbilder sein und zeigen wie es läuft – Melden o.k. – schön entspannt bleiben – und alle bleiben beim Pausenplatz in der Nähe – das bekommen beide Eltern supa hin – und so lernen die Welpen gleich – alltagstaugliches Hundetraining – von den Eltern – sie werden also indirekt trainiert….. über das Vorbild – der Adults…. zwischen mir und der Transportbox – beim Rucksack-Lager Platz fühlen sich alle sicher und beginnen zu dösen…. der Reihe nach schlafen alle ein – Bustin schmeisst sich in die Wiese – und schläft so tief – das wir alle mal schauen gehen – ob er eh noch atmet… der jedoch – pennt ganz zufrieden…. auch seine Geschwister sind alle eingeschlafen – also kommen jetzt mal die Eltern an die Reihe und dürfen Stockbeute jagen…. denen taugts – auch mal wieder “Welpe” sein – und ausgelassen miteinander und mit mir spielen….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top