Fr-Waldgaude

…nach dem wir die Aussicht genossen und die Felsen bewundert haben… gehts weiter – da gibts einen schönen Rastplatz am Fusse eines riesigen Baumes…Laughing da legen wir eine Pause ein, stellen den Hunden Wasser hin und lassen sie Flugbeute suchen….

Ich kann in Ruhe Frühstücken, Lilo kann sich ausrasten und die Aktivlinge können forschen. Oder eben mit Tony den “Berg” besteigen….

Jetzt gibts für jeden eine leckere Hundewurst und dann packe ich zwei Bälle aus. Einen bekommt der Lümmel und der legt sich ganz stolz damit zum Baum, die Mulde zwischen den Wurzeln ist wie gemacht für ihn. Echt gemütlich… den zweiten schieße ich für die Bande – zuerst darf die Anni ihn stolz rumtragen und dann spielen wir eine Runde… mit viel Geschick und Abtäuschen schaffe ich es, das jeder mal an den Ball kommt…. dann kassiere ich sie wieder und wir wandern weiter…. das Wegerl oberhalb der Siedlung entlang. Hier ist es echt schön…. Ein  Bach kommt vom Berg runter, da können die Wautschis trinken….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top