Fr-Waldforschen 3

…mit den gestiefelten Hunden gehts weiter den Gatschweg entlang…Wink er führt uns weiter nach oben… zu einer weiteren Kreuzung – runter – oder links rauf – ein schmales Wegal – das nehmen wir…

er führt uns zu einem Bankerl – und dort riecht es wirklich spannend… die Kumpels forschen genau… Lilo ist der Meinung: Pause bitte – und die bekommt sie und Wasser gibts gleich dazu… die Wautschis werden heute von Tony so richtig verwöhnt und auch ich habe Beute für sie mit dabei….

Dann schauen wir weiter – ob ein Weg auf der anderen Seite wieder runter geht… die Hunde finden diese Forschertour echt klasseKiss doch das was wie ein Wegal begann verflüchtigt sich im Wald – also ein Stück querfeldein – bis es wieder lichter wird… auf der Lichtung werden die Hunde aufmerksam – halten die Nasen in den Wind und beginnen herumzulaufen – jetzt ist volle Aufmerksamkeit gefragt und ich ermahne sie immer rechtzeitig und rufe sie auch immer wieder zu mir…. so klappt es und alle bleiben da…. den Hügel runter – sehe ich schon die rot-weiß-rote Markierung und wir sind wieder bei dem Weg den wir raufgekommen sind – der ist eh besonders schön….Laughing

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top