Fr-Rudeltreffen,14619

…das schöne “Sommertagal” nutzen wir natürlich und gehen mit den Hunden schwimmen, verbringen Zeit im Schatten am kühlen Teich, Wandern gut gekühlt eine kleine Runde – die am Bach entlangführt – damit auch die Nichtschwimmer sich abkühlen können…. den Hundekumpels taugts – alle sind begeistert dabei – und die Welpen lernen spielerisch und wie von selbst durch zusehen und nachmachen – alles was ein alltagstauglicher Hund so braucht – von den Adults die schon länger im Rudel trainiert werden…. so sind die 5 Jack Russel Schnauzer schon echt weit für ihr Alter – mit 17 Wochen können sie schon gut von selbst dem Rudel folgen, kommen auf Zuruf her, setzen sich auf Signal wie die grossen hin, geben total brav alles ab – was sie im Maul haben – aber nicht sollen und reagieren schon gut auf die Hundesprache der großen und sprechen sie auch schon….. der Respektvolle Umgang mit anderen Hunden – bildet und verstärkt sich – und zum balgen und wild sein – haben sie sich ja gegenseitig – da wir als Patchworkfamilie einen ganzen Wurf unter uns aufgeteilt haben – 2 bei mir, 2 bei einem Freund und 1 bei einer Freundin – dadurch können sich die Welpen 5x die Woche im Rudel sehen und mitmischen und zusehen wie die großen trainiert und angeleitet werden und miteinander umgehen…. das alle Hundekumpels gut sozialisiert sind – sind sie echt gute Vorbilder im Umgang miteinander für die Welpen….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top