Fr-Rudeltraining,14918

….die weisen Menschen und Hunde (heute extra viele) – die schon wissen wie´s im Rudel läuft – helfen mir dabei – die Neuen einzuordnen und ins Rudel zu integrieren…. echt lustig das gemeinsam, jeder bringt seine Stärken ein – und wir profitieren alle voneinander – während ich Oaky spielerisch gut im Rudel halten und dämpfen kann – kann Christine Sergio supa bei der Stange halten – und auch die Tony, die Berta und die Regina findet er spannend – alles Futterquellen an denen man wachsen kann – wenn man (Hund) es richtig macht – gibts leckere Beute…. so läuft er supa von selbst im Rudel mit – alle haben ein Auge auf ihn – und ich kann mich um die neue Betti-dann Pupi – kümmern und ihr dabei helfen sich einzuordnen und lustig mitzumachen… nebenbei das Rudel harmonisch halten – auch da bekommen die Leute die mitmischen – immer mehr Gefühl und Auge dafür – und helfen besser….. – sie erkennen schon: Aufgeregt – Gehorsam – ist gut – bringt Schwung ins Rudel und lässt sich gut anleiten – Aufgeregt – Dominant – hingegen – ist voll doof – Hund folgt nicht – Stress unter den Hunden steigt – und kann eskalieren – wenn zwei Hunde in diesem Zustand sind… – doch alle Menschen arbeiten supa mit – das Basisrudel ist stabil – und so können sich alle neuen – trotz Spiel, Gaude und Aufregung – gut einordnen und gehorsam bleiben…. und weil das miteinander so gut klappt – werden die Hunde mutig – zuerst zeigen Shelby,Guzo und Betti – wie Stockziehen – vom feinsten läuft – und dann machen Cory, Cora und Benio es nach… schön anzusehen – wie das Rudel interagiert und miteinander wächst….

Share