Fr-Rudeltollen

….lustiges Rumtollen auf der Wiese…. Felix hilft mir dabei den Benjo zu erziehen – und gibt ihm saures…. Felix spielt mit Sheila und der Meute – Benjo glaubt er kann ihn spielerisch dominieren und einschüchtern – und das Felix weghüpft oder sich devot am Boden legt wie die kleinen (Guzo,Emmi,Betti….) – doch da hat er sich getäuscht – der Felix schnalzt ihm eine und setzt ihm eine saubere Grenze – supa gemacht! – gleichzeitig bekommt er von mir eine Ladung Wasser ins Gesicht – und Felix wird gelobt. – Das hat gesessen – er nimmt sich zurück – jaja man hats nicht leicht in der Pupertät – vor allem nicht als großer dominanter Hund mit viel Testerstoron im Blut. Zum Glück ist er durchs Rudel gut sozialisiert und hat ein stabiles Basistraining… Felix hat die Haare aufgestellt und schaut mich fragen an – ich sag ihm – das er echt supa ist – und das toll gemacht hat – junge Hundekumpels gehören eben erzogen, vor allem wenn sie beim spielen so frech sind wie Benjo im Moment.

Betti ist wieder fröhlich, der Wind hat nachgelassen, das Rudel tollt, das taugt ihr und sie tollt mit. Ums Eck wird der Wind wieder stärker, eine Sirene heult – sofort macht sie wieder auf “Memme” – und ich bitte Elisabeth, sie zu nehmen. – Warscheinlich braucht sie einfach ihre Zeit – und alles was neu ist (kein Frauli) wird mal skeptisch aufgenommen. Durchs Rudel lernt sie aber, das lustig zu finden – denn sie sieht ihre Kumpels mit und ohne deren Besitzer.

 

Share