Fr-Rudelgaude,20418

…nach dem Baden und Schattenkühlen – ordentlich rennen und rumtollen – Rudeltollen vom feinsten und dann wieder ab in den Schatten zum kühlen Teich… wer mag, schmeisst sich ins kühle Nass…. zwischendurch folgen (den Signalen und Anweisungen) und sonst einfach Hund sein und das Leben genießen….. beim draussen essen (von uns Menschen) dürfen die Hunde dabei sein und chillen… dann noch mal Action – und ab in die Autos… Shelby springt gleich mit ihren neuen Kumpels ins Auto – sie ist also so weit – bei den anderen zu sitzen (beim herfahren ist sie im Fussraum – Beifahrersitz gesessen) – und ich lasse sie… wir üben gleich – Sitzenbleiben und belohnen lassen und still halten…. nach so viel Action fällt das allen leicht….

Share