Fr-Mischrudeltraining,29619

….zwischendurch auch mal rasten und chillen – auch das ist für Hunde im Rudel (Mehrhundehaltung im Mischrudel mit Menschen und Kindern) sehr wichtig, das alle zur Ruhe kommen und jeder auch mal “Raum und Pause” mitten in der Action hat…. (Wer in Pausen chillt – wird von den anderen Hunden und Menschen in Ruhe gelassen)….Kuscheln auf gegenseitigen Wunsch – nicht nur erlaubt – sondern erwünscht…. gute Belohnung für den Hund – wenn man ihn mit Streicheleinheiten belohnt – fürs “ruhig und entspannt” sein….. beim Spielen ist Aufregung (kontrollierte-jeder hat sich emotional im Griff) erlaubt, doch sobald das Spiel vorbei ist – sollen auch die Hunde wieder in die “Ruhe und Entspannung” kommen – denn dann sind sie aufmerksam und gut anleitbar…..

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top