Fr-Mischrudel,15319

…die kleine freche, dicke – die properste – wählt den Guzo und mich – und Guzo findet sie auch supa – na gut – ich hätte eigenltich lieber einen kleinen (Elternfolger, einen zarteren) gehabt, doch viel mitzureden scheine ich da nicht zu haben…. die kleinste ziehts zur Christine, der braune ruhige passt supa zu Shelby und Richard und der Rest wird sich fügen…. mal schauen – wie das Leben – das neue “Stammrudel” der Hundekumpels zusammenstellt (Steffi, Guzo u. ….) und welche neuen (oder alten) Leute – einen jungen Hundekumpel mit Rudelanschluss haben wollen – und welcher es wird…. der Bub ist auch recht propper und fühlt sich an der Seite der lustigen dicken Hündin sehr wohl…..

…Christine bringt einen Gasthund und 2 Generationen mit ins Rudel – trifft sich gut – früh übt sich – wer mal weise werden möchte – und für den Papa im Rudel – ist es auch eine gute Auffrisch-Übung – wieder mehr mit kleineren Kindern zu tun zu haben – Kind und Hund benehmen sich großartig – gelernt ist eben gelernt – und alles unter genauer Aufsicht…. jeder einzelne Hund im Rudel – ist darauf trainiert und auch gemeinsam üben sie regelmäßig mit uns Menschen im Rudel… – deshalb ist Raum nehmen – die Hunde auf Distanz halten können so wichtig – um Kind und Kegel (kleine, junge, schüchterne, alte Hunde od Menschen…) gut schützen zu können… – wer Kontakt mag – lädt den Hund (die Hunde) einfach ein – und wenn die gerade auch mögen – oder eben wer mag – kann Kontaktspielen und Schmusen – je nach Ausmachung – von allen beteiligten – angeleitet vom Menschen – genau das ist der Grund – warum die Hunde bei mir gut klarkommen — Klare Regeln und Grenzen und viel tolle Belohnung…. so fühlen sich alle gut angleitet und fair behandelt – und je mehr jeder mitmacht – desto “voller” wird er im Rudel – als Rudelführer genommen…. jetzt hat das Rudel schon einige (2 Beinige) Rudelführer – die ihre Sache echt gut machen… die kleinste ist gerade mal 1,5 Jahre alt – und lernt schon richtig zu füttern und zu streicheln und kann sich abschauen – wie die “großen Menschen” – richtig mit den Hunden umgehen… sehr wertvoll so ein Rudel….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top