Fr-Hundekumpels,6418

….heute gibts ein großes und lustiges Mischrudel – 7 Menschen und 14 Hunde…. das taugt allen, die Sonne scheint auch und so genießen wir beim Trainieren im Rudel den Tag….

…wir bespassen die Hundekumpels und trainieren sie auf Alltagstauglichkeit… Benjo jagt ein Moped und ein Auto und fängt sich zwei mal einen Rüffel ein. – Leute bitte diesbezüglich mit ihm trainieren – das ist ein NO GO… der soll folgen und abrufbar sein – keine Freiheit – Schleppleine und ständig BENJO KOMM – belohnen und wieder auf Leinenlänge auslassen. – Nur in sicheren Zonen (Ranger Garten und co…) laufen lassen… – Ganz wichtig, damit er schnallt – das ein KOMM SIGNAL BINDEND IST – und wir darüber nicht diskutieren… Ranger bekommt die volle Ladung Hundetraining, 2 motivierte “angehende Hundehalter” können mit ihm Erfahrungen sammeln und Benjo (den Familienhund) und Ranger (Nachbarshund) gemeinsam anleiten… sie lernen ruhig und bestimmt Grenzen zu setzen und richtig zu belohnen. (Timing und passende Bestärkung) Felix macht seine Sache gut, er hat verstanden das wir den “weisen Komiker” erziehen und das nicht seine Aufgabe ist. Christine kommt immer besser selber klar, und kann Ranger schon alleine holen und einladen. Betti ist lustig und verspielt heute und auch Guzo, Steffi und Moritz sind live dabei. Dem Taran taugts auch, er liebt sein Rudel und findet die Hochram supa. – Leute die dabei sind, sind für ihn sowieso prima. Janosch ist noch ein bischen Wucki, doch das trifft sich gut – er leitet jetzt mal den Ranger an. – Der lernt mit verschiedenen Menschen und Hunden mitzugehen, sich einzuschwingen und sich anleiten zu lassen. Secile wird gebracht, Alex macht mit und bringt sich supa ein. – Wenig Erfahrung mit Hunden, doch sehr lernfreudig, mit einer ruhigen und bestimmten Energie ausgestattet werden Signale konsequent durchgesetzt und gezielt gegeben. Lumi, Sheila und Cora sind pflegeleicht und freuen sich auch übers miteinander im Rudel und auch Cory, der Haushund ist natürlich mit dabei.

Heute üben wir auf den Wiesen und im Wald (viel herrufen) und dann noch mit Ranger im Lokal. Steffi, Secile,Betti und Cory unterstützen, der Rest der Hundebande wartet in den Autos.

Share