Fr-der Rest

…..Luke soll so richtig müde werden und sich auspowern – Guzo und Benjo helfen mir dabei…. die Jüngline geben Gas und spielen ruppig lustig miteinander…. Betti sind die Jungsspiele noch zu heftig – sie sieht erst mal zu…. der Rest der Bande ist auch schon ausgepowert und trottet mit und schnüffelt rum…. auch Cora macht ruhiges Program und ist supabrav…. eben auch supamüde….. Luke ist total glücklich über den Freilauf und genießt das Rangel und Laufspielen mit seinen Freunen… nur mehr ab und zu starrt er in den Wald und schnüffelt – ich sprech ihn sofort an – und rufe ihn zu mir – er kommt sofort angegast – er hat schon kapiert das es da leckere Beute und (oft) mehr vom Freilauf gibt – holt sich stolz seine Beute und sein Lob und stürzt sich wieder ins Spiel. – Er hat jetzt gute Alternativen zum Abdampfen und bleibt brav im Rudel.

Nach dem Austoben noch eine kleine ruhige Waldrunde – Luke an der lockeren Leine zum runterkommen, der Rest ist auf Schnüffel-Trotten mit dabei und Guzo hat immer noch Power und spielt mit Betti abpassen. Auch Benjo läuft noch ein bischen mit – wir üben: lieb spielen – er weiß schon das er bei den kleinen nicht so wild sein darf wie bei Luke… der wird gut schlafen heute….

Abschließend gibts noch einen Besuch von Markus und Rona und Christine verwöhnt die Hunde. Betti schmeckts im Rudel einfach besser….

Share