Fr-Action

…die dagebliebenen pennen total brav – bis um 9.30h…

Dann machen wir uns auf die Socken und es gibt Action. Taran war schon eine Zeitlang nimma da – für ihn ist es besonders spannend. Auch Janosch und Steffi genießen die Tour. Guzo ist sowieso total begeistert – Hunde und Platz zum spielen – und Natur zu erforschen – sein Rudel zieht herum – das findet er ganz große klasse….

Auch hier wieder ein paar Mäuse schrecken, alles erforschen, rumtollen und Flugbeute suchen.

Eine Wasserpause beim Baum, hier gibts viel zu erforschen und zum Ballspielen ist viel Platz. Janosch und Taran jagen begeistert den Ball, Guzo und Steffi schrecken lieber Mäuse.

Beim Weiterziehen – sehen wir am Weg nach unten in den Wald – Pferde und Reiter – es gibt eine Veranstaltung. Janosch zwar schüchtern und vorsichtig, traut sich aber trotz Geruch und Sichtkontakt mit den Pferden – in seinem Rudel – daran vorbeizugehen.

Vor Freude das er es geschafft hat – startet Janosch im Wald noch ein Spielchen mit Guzo – der ist gleich live dabei und auch Taran mischt mit. Steffi und ich latschen gemütlich hinterher.

Im Garten darf dann das Mittagessen – selbst gefunden werden. Es versteckt sich in der Wiese.

Share