Do-Wandern u. Training,61218

…klare Signale, Hunde sollen vor mir laufen und wir bewegen uns zügig… bei den Abzweigungen – schaue ich auf den gewünschten Weg (habe also das Bild im Kopf – Telepathie), drehe meinen Körper in die Richtung (Körpersprache) und zeige in die Richtung (Signal-Hinweis) in die ich will und sage “da lang” (Signal) und richte meine Aufmerksamkeit auf den richtigen Weg (Energie) – so übe ich mich selbt – im Klartext reden – mit den Hunden – auf “hündisch” – Körpersprache und Energie – kombiniert mit “menschlich” – Signale  – Hundetraining eben…. die Anleitung von Menschenseite… auch die Hunde lernen ja unsere Sprache – durch klare Signale und der Kombination mit Hundesprache – erleichtern wir Menschen ihnen das…. den Kumpels taugts, die haben gleich Spaß an dem Spiel des anleitens – wer´s nicht gleich schnallt – muß halt angasen und hinterherrennen – denn das Rudel zieht zügig weiter… so werden alle immer aufmerksamer und fröhlicher miteinander…

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top