Do-Wandern 2

..alle finden mich und werden belohnt… jetzt ist das Rudel in der Nähe und schaut viel besser…Laughing wieder mal alle herrufen und belohnen – dann gehts gemeinsam in den Burghof. Dort stelle ich der Bande eine Schüssel mit Wasser zur Verfügung und Gerlinde spendiert ihnen noch Flugbeute… es wird fleissig gesucht…

Chester ist in Spiellaune und fordert zuerst Ilvie – doch die will nicht – ich schick ihn zu den anderen – also fordert er das Rudel zum toben auf… er ist schon viel sozialer und mutiger… schön anzusehen….Kiss

Dann spiele ich eine Runde mit dem Rudel – Pockerl fangen – jeder darf eines fangen und damit spielen – und dann Hunde scheuchen – ich laufe mit wedelnden Armen auf die Bande zu und fange die Hunde, die gefangen werden wollen – die werden dann spielerisch gestreichelt und leicht geschubst – so ähnlich wie sie miteinander spielen – dabei machen sie die vollen Schleckattacken das ich mich kaum erwehren kann..
Schließlich gehts die Stufen rauf – auf den oberen Burghof – Ilvie bekommt wieder ein Shuttle-Service – dort dürfen die Wautschis alles erforschen und ich husse sie noch mal zum spielen auf – mache so richtig lärm und sie dürfen es auch – kontrolliert –  und dann drehen wir die Runde rund um die Burg. Die schmalen Wege sind voll schön zu gehen… das finden auch die Kumpels – und echt spannend hier – über den Aussichtsweg gehen wir dann runter und schließlich zurück zur Wiese….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top