Do-Satzberggaude,13718

…hier noch der Rest der Fotos von gestern am Satzberg…. total lässige Tour….. echt lustiges Rudel….. supa – das erfoschen von “altem” Neuland…. schon lange nicht mehr hier gewesen, die Neulinge im Rudel kennen das Gebiet noch gar nicht, die alten waren schon lange nicht mehr hier – und Guzo war das letzte mal noch ein Welpen-Junghund als er da war…. also echt spannend für alle – und total lustig im Miteinander – heute ist eine gelungene – harmonisch-lustige Bagasche beinander….. alt und neu fügt sich harmonisch zu einem großen Ganzen…. jetzt lohnt sich das Training – und macht sich bezahlt…. – und heute wird der Hundebande echt was geboten – alles ist dabei: Wiesentoben, Waldtour, Badeteich, Natur-Runde – voll die Wildnis um den Teich und für die Plantscher – auch seichtes Wasser am Teichrand….. auch wir Menschen werden gefordert, es geht steil bergab und bergauf – teilweise halten wir uns an Bäumen an – um besser vorran zu kommen – die Hundekumpels hingegen – findens klasse – gasen runter – schottern rauf – ihr Allrad mit Spikes (4 Pfoten mit Krallen) macht sich jetzt bezahlt…. trotzdem sie viel schneller sind – warten sie brav – und achten brav auf uns Menschen…. wenn´s um natürlichkeit und bewegen in der Natur geht – haben die Hunde einfach die Nase vorne….. wenn´s jedoch darum geht, Sachen zu öffnen, Fingerfertigkeit und haben und einfallsreich zu sein – haben wir Menschen die Nase vorne – einfach eine supa Symbiose zwischen zwei verschiedenen Arten – Menschen und Hunde…. lohnt sich für beide Seiten…. – also ich verstehe voll – warum unsere Vorfahren Hunde domestiziert haben – und warum die Hunde darauf eingegangen sind….

…nach der Natur-Action-Teich Runde – sind wir immer noch motiviert was zu erleben – also ab nach unten in den Dänepark….  eine kleine Brücke über einen lauten Abfluss, alles neu und anders – den Bach entlang gehen wir noch bis zur Bank am Bach vorm Spielplatz…. kurze Rast und Wasserpause, dann wieder ab nach oben….. Betti meistert die Herrausforderungen supa – das Rudel gibt ihr Sicherheit, zusätzlich ihr Frauli und ich im Teamwork – sie fühlt sich stark und sicher – und wir können sie viel für ihren Mut loben – so wächst sie an ihren Aufgaben – am Alltag und an den Forderungen – die ihr entsprechen….. (immer genau richtig, nicht zu viel, nicht zu wenig – sie zeigt selbst wie schnell sie “wachsen” will und kann und soll…) – die anderen Hundekumpels haben Hetz und findens toll und spannend hier – das reisst die Betti mit und motiviert sie extra…. gut gelenkte Rudeldynamik – ist eben Gold wert – Danke Mutter Natur 😉

Share