Do-Rudeltollen

…wir ziehen durchs Auslaufgebiet und dabei wird alles erforscht und das Rudel tollt…. schönes Tagal heute, die Sonne scheint – und macht es angenehm warm….

Die nächste Pause machen wir bei der Sonnenbank. Auf der Wiese gibts ein Ballspiel, es gibt wieder Flugbeute und Wasser wird zur Verfügung gestellt. Das Highlight sind die Mäuse – die man – äh Hund(e) schrecken kann (können)….

Wieder gemütlich weiterziehen und beim unteren Pausenplatz noch mal eine Rast einlegen. Diesmal schmücken wir Bäume für die Kumpels und gehen mit ihnen die Gegend erforschen – sie dürfen Spuren und Mäuse finden……

Das ganze Rudel ist schon recht müde und relativ satt – also üben wir “Feintraining” – ich stecke ein Leckerlie in den Baum – beanspruche es sanft und bestimmt – und sage dann einen Hundenamen – der es pflücken darf – natürlich kommt jeder mal an die Reihe – und wirklich: es klappt – jeder nimmt sich das für ihn bestimmte Stück Beute und alle sind echt ruhig und folgen brav – supatolle Hundekumpels – ein fettes Lob für alle gibst extra dazu 😉

Share