Do-Rudeltollen

….Guzo lernt dem Janosch wie man am Jünglingslager erlaubt “randaliert”….. der schaut genau zu und macht gleich mit…. cool was neues – da wird er auch wieder jung….

Beim Morgenspaziergang gibts auch gleich ein lustiges Laufspiel, der große coole lehrt den kleinen lustigen – beide haben Gaude dabei und Steffi kann in aller Seelenruhe Zeitung lesen und bevorzugte Walderde naschen.

In Mödling sind Markus und Rona schon aktiv und spielen Ball. Das finden die Hundekumpels natürlich klasse und mischen gleich mit.

Gerade als wir ein Stück gehen wollen, kommt auch schon Helmut und bringt die Kira. Die freut sich schon total über ihr Rudel und kann gleich wieder frei mitlaufen. Sie freut sich und ist sichtlich schon stolz auf das was sie gelernt hat und fühlt sich wohl. Sie bietet mir gleich ein Sitz an – schaut ja wirklich süss aus und ich muß lachen und lobe sie. – Futter gibts natürlich keines – denn ich will ja sie erziehen, anstatt mich von ihr erziehen zu lassen  — ich sitze – – also gib mir FutterWink und während wir spielend die Wiese wieder runtergehen – kommen auch schon Lili und Luna angeschottert und freuen sich riesig über ihr Rudel. Auch Guzo ist begeistert und die 3 Balgen sofort miteinander.

Lili sekiert Steffi, die ihr sagt: zisch ab du bist gerade zu hektisch – Lili respektiert die Grenze nicht und will sie weiter veräppeln – sofort bekommt sie von mir eine Grenze: Zupf dich – SOFORT – sie zieht ab und sekiert halt den Moritz.

Share