Do-Rudelgaude,21219

….lustiges Rudeltollen, ein paar andere Hunde treffen und dann auf Tour gehen…. das taugt der Meute…. Bonnie bekommt Nachhilfeunterricht vom Edgar – wie man sich zu Beginn auf der Wiese benimmt – auch wenn man frei ist – man kläfft nicht allen die Ohren voll – sondern hat sich im Griff und gibt Gas – gute Hunde lassen die Energie mit Bewegung und spielen miteinander raus – und nicht mit kläffen das einem die Ohren weh tun….. das klappt echt gut – Edgar bekommt ein extra Lob und Leckerlie und Bonnie muss noch mal sitzen – und dann darf auch sie frei mit im Wald am Weg laufen… einmal noch probieren zu kläffen – ich werfe die Koppelleine neben sie – sie schreckt sich – wird also “rausgeholt” – versteht – blinzelt mich an – und hält die Klappe… so ist sie ein supa Hund – voll brav in der Nähe – folgt supa und mischt lustig mit – nur die Aufregung – darf man ihr nicht erlauben – sondern – sie muss lernen – Ruhe und Entspannung und folgsamkeit – und Aufregung beim Spielen – ist das was wir wollen – dabei bleibt “das will to please” – die Folgsamkeit der Hunde ständig eingeschalten…… Taran macht den Rudel-Onkel – und spielt mit vier Jünglingen gleichzeitig… Sheila, Guzo, Edgar und Emmi sind die Wölfe – die im Rudel den Büffel jagen – und Taran macht den Büffel – echt herrlich anzusehen… Summer wird schon noch wucki – wenn das Rudel verrückt spielt – sie hat sich jedoch dabei – voll im Griff und läuft mit ohne auf Kontakt zu gehen – und kommt immer wieder zu mir und schaut mich stolz an – ich sehe die Aufregung die sich mit stolz und Gehorsam mischt – sie weiß was gewünscht ist und bietet es mir an – sie hat sich selbst im Griff – das lobe ich natürlich ganz toll – und freue mich riesig….  Rona und Betti sind supa im Rudel und in der Nähe und auch Bonnie hopst ruhig mit und amüsiert sich ohne viel Lärm zu machen…. sie schwingt einfach im Rudel mit….. Edgar ist voll lustig – ganz in Rudelstimmung beginnt er seinen Kurzurlaub im Rudel… spielt supa mit (der Wolf im Schafsfell) und schaut mich zwischendurch immer wieder mal ganz stolz an – siehst du eh – wie toll ich bin – sagst es eh meinem Frauli weiter? – ja klar Kumpel – du bist supa und das freut mich und ich sags auch weiter – und deine Leute werden sich auch freuen, das du so Rudeltauglich bist und so viel Gaude in deinen Sporturlauben hast….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top