Do-Rudelforschen,26718

…heute erforschen wir wieder mal – andere Strecken, verbinden altes mit neuem und hängen ab – wo es uns gefällt…. das kommt gut an – die Flugbeute gibts heute im Steinbruch – und echt gut verteilt – um die Bergal, auf den Bergal, in der Wiese und im Sand und wo sie sich so noch versteckt…. das Rudel ist begeistert am Jagen und Suchen – und verdient sich gemeinsam einen Teil des Futters…. macht Spaß und satt… und lastet aus – eine sinnvolle Beschäftigung eben…. dann wieder wandern – die Tour geht weiter und endet beim Brunnen…. dort ist ein 9 Monate alter Hund – ein Entenbuchtler – supasozial und leiwand – das Rudel mag ihn auf Anhieb – ein junges Mädel, selbstbewusst und freundlich…

Share