Do-Rudelaction

..beim weiterziehen lustig spielen – die Kumpels miteinander – und stetiges Training.. immer Grenzen setzen um die Regeln einzuhalten..

Wieder auf der Wiese – kann noch mal gerannt werden – Taran ist zur Abwechslung mal wirklich überfordert – die drei Jünglinge gehen ja noch, aber dann noch Sheila und Lumi, das ist sogar für den größten und coolsten Hund im Rudel zu viel und ich unterstütze ihn und scheuche Sheila und Lumi weg – die gleich miteinander weiterspielen… gegen die drei Jünglige kann er sich supa selber wehren – die Traininert er gleich in “Kampfspielen” – spielraufen und balgen eben…. dann auf ein neues nun wollen es Guzo und Sheila wissen und forden Taran noch mal heraus… Luna, Lili und Bruno wollen auch noch mal mitspielen und auch Lumi startet los – Umleitung für die großen – zu viel – die drehen brav ab und fetzen miteinander spielerisch rum…

noch einen Ausflug zum Teich und Beute suchen – schön beschäftigen und unterhalten und dann wieder ab auf die Wiese zum rumtoben. Die drei kleinen stromern weit aus – ist ja o.k. – doch Luna bellt beim hinrennen und husst alle auf und schreckt damit die anderen – das ist im Rudel absolut nicht o.k. – daran müssen wir dringend arbeiten. Beim Herpfeiffen jedoch — reagieren alle 3 total brav und kommen angeschottert….

Share