Do-interne Rudelaction

…zuerst mal ein Trainingsfoto – das sich reingeschummelt hat… alle rufen und belohnen…

Dann Lilli und Guzo bei ihm zu Hause – teilen brav das große Hundelager zum chillen und benehmen sich gut. – Ruhiges und entspanntes Spielen und miteinander beschäftigen – Spielsachen teilen und miteinander Zeit verbringen können. Tut beiden volll gut.

Nun aber mal die Tagesaction von heute – Donnerstag.

Das Rudel bekommt eine Auszeit von der Hundeerziehung – und darf mal wieder einfach Hund sein und Spaß haben. Meine “Stammhunde” bekommen eine 45 Minuten Tour nur für sie und werden verwöhnt. Beute suchen im Laub, miteinander spielen und mit mir Ball spielen. Mäuse suchen und Gegend erforschen. – Für alle was dabei. Steffi wälzt sich im nassen Laub und schüttelt es dann ab – Hundeduschen – eben….

Ich verwöhne alle neune – und schenke ihnen meine ganze Aufmerksamkeit. Mit den Balljägern spielen – die Forscher ermutigen und anfeuern.

..und gemeinsam weiterziehen und dabei alles erforschen…. und viel miteinander spielen und rumtollen…

Share