Do-das Rudel

…jetzt darf mal mein Stammrudel – die gut trainierten Hunde, die mit meinen groß geworden sind und gute Hundekumpels sind – so richtig Gaude haben und sich entspannen… alle wissen wie´s läuft – und gehen harmonisch miteinander um – dafür werden sie intern belohnt – Guzo profitiert von den großen, sozialen und schwimmt mit – er ist ja auch meiner – wenn auch noch sehr neu und weniger erfahren als die “alten” Hundekumpels…. er ist am Weg zum Trainerhund – und soll mir später mal helfen – er übt schon mit den Jungstars und lernt von den Oldies und bringt sich ein… Learning by Doing…. Guzo profitiert also von den Erfahrungen die Lümmel und Lilo gemeinsam mit Steffi ins Rudel einbrachten. Steffi tut es noch. Sie erzogen viele Junghunde – die heute soziale Althunde im Rudel sind…. alle haben Spaß, tollen rum und forschen und ich freue mich….

Ein Juhu – und losmarschieren – und alle sind sofort dabei und motiviert – je mehr Jünglinge ich erziehe – desto mehr freue ich mich über mein stabiles Rudel und belohne und herze es. Denn es ist unbezahlbar.

Jetzt aber wieder los – ab nach unten zur Wiese – es wartet Arbeit auf uns…… doch davor kann auf der Wiese noch mal getollt werden…..

Wir werden schon erwartet – Markus mit Rona ist schon da. Natürlich dürfen die Hundekumpels hingasen und eine der ihren begrüssen. Alle feruen sich und tollen rum. Auch Kira ist schon da – mit ihren beiden Menschen und diesmal lustig und motiviert – sie freut sich schon auf die Tour mit dem Rudel. Also kassieren wir Rona und Kira und Steffi darf mit Markus arbeiten fahren – ihr reicht es für heute. Auch Corinna kommt mit Luna und Lilli, den Beagle Kumpels von Guzo. Ich übernehme die freche Lilli, sie bekommt die schüchterne Kira – und gemeinsam sind wir ein supa Team.

Kurt und Uno sind auch da und wir laden sie ein auch mitzukommen.

Wir ziehen die Wiese rauf und treffen einen anderen Viszla. Eine junge Hündin. Alle dürfen Hallo zu Mensch und Hund sagen.

Dann gehts ab nach oben – wir wollen schon voll lange – einen Teil des drei Stunden Weges gehen – und endlich passt alles – das Wetter – die Zeit die wir alle haben, die Hund die dabei sind – und los gehts….

Share