Di-Rudelwandern + Training

…….folgen lohnt sich das weiß doch jeder Hunde………Wink auch dem Guzo fällt es wieder ein – er war schon weit vorne und schottert brav wieder zurück auf Pfiff – so frech und Lebhaft er ist – das Rückrufen können ist Gold wert…..

Herrufen hat er von Anfang an gelernt – und das ziemlich oft…. auch der Rest der Meute folgt brav auf Pfiff und herrufen…. sehr nütztlich sage ich euch…. übt es weiter mit euren Hunden – herrufen – belohnen (mit besonderen Leckerlies) und wieder losschicken – euer Hund wird motiviert zu euch laufen und ihr werdet dafür viele bewundernde Blicke ernten – vor allem aber: es mit eurem Hund viel leichter und schöner haben….

Ich belohne und bestärke genau das Verhalten das ich will – mit dem, was der Hund gerade will – die richtige Belohnung – die gut ankommt… Ebie und Lilly bemühen sich beide – meine Bestärkung: ich löse die Verbindung  – und beide dürfen frei und selber im Rudel mitgehen. Genauso bei Emmy – läuft sie brav im Rudel lasse ich die Schleppleine fallen – macht sie Anstalten zum fähren oder Jagen – renne ich sofort zur Leine und hüpfe drauf – sie darf sich immer nur mitten im Rudel bewegen – vorne laufen ist für sie Tabu – so klappt das gut – mit ihrer Freiheit und meiner Sicherheit (Kontrolle des Hundes zum Wohle aller)….. bei Ebie gehe ich genauso vor – entfernt sie sich geistig und fixiert einen Punkt in der Ferne – reagiere ich sofort und rufe sie zu mir – belohnen und kassieren (Zuckerbrot und Peitsche) bis sie sich beruhigt hat und dann wieder die Leine loslassen…..

Am Aussichtsplatz gibts die nächste Wasserpause und auch Flugbeute darf gesucht werden. Hier gibts auch viel Platz zum miteinander spielen und toben….. und auch Bäume werden geschmückt – so wird das Beutesuchen spannender…..

Plötzlich noch 2 mehr – Rosi und Uno haben sich zum Rudel gesellt. – Kurt und Marion sind am Weg nach oben – wieder freuen sich alle – ich überwache und steuere die erste Begegnung der Jünglinge – dämpfe, lobe und lasse alle arbeiten. – Jeder soll mal sitzen, und bekommt dafür ein Stück Beute…..

Share