Di-Rudelgaude,22119

….kalt aber trocken – und so genießen die 4 Hundekumpels ihre Morgentour…. Rona und Guzo sind echt schobn dicke Kumpels – und machen “Synchronwälzen”….  Steffi trabt heute motiviert und recht zügig im Rudel mit – und auch den Janosch – scheuche ich – er soll schön in Bewegung bleiben, damit ihm warm ist….

…dann gibts Rudelgaude – und die Freude ist groß…. Daniela und Momo erwarten uns schon am Parkplatz – Juhhuuu – Streicheln, Freuen, Rumtollen und jede Menge Gaude im Rudel miteinander haben…. so bleiben wir in Bewegung und die Zeit vergeht wie im Fluge – und schon sind alle anderen da… immer freuen sich alle – und tollen zur Begrüssung miteinander rum…. 12 Hunde, 6 Menschen – nun sind alle da – und wir ziehen los… den Hundekumpels taugts und manch Besitzer (Uschi) staunt ganz schön über die Fortschritte seines Hundes (Summer)… die ist im Rudel schon echt sozialkompetent und freundlich, bleibt brav bei der Meute und mischt supa mit und auf ihr Frauli schaut sie zusätzlich (neben mir und dem Rudel) – Summer macht das prima und bekommt viel Lob und Bewunderung und Freude dafür…. Gerlinde ist heute auch wieder mal mit dabei – da freut sich die Rona besonders und auch das Rudel findets klasse…. heute sind supa Leute – und schön viele dabei – alle leiten (gemeinsam) an – und betütteln und verwöhnen gut – ganz nach Geschmack der Hundekumpels – die so echt gut im Team arbeiten – auch wenn ihre Leute dabei sind – vertragen sie sich gut – und halten sich an die Regeln des Rudels – und das klappt – weil ihre Leute motiviert mitmachen und wir die Hunde gemeinsam trainieren… – in einem Boot sitzen, an einem Strang ziehen – einfach im Team arbeiten  – und sich gemeinsam über den Erfolg (von allen im Team – und das ist immer mehr als die Summer der einzelnen Teile) freuen – und das “folgen” der Hunde genießen, die Tour genießen und einfach gemeinsam in der Natur sein – und sich “urig” fühlen – durch die Hunde sehr im “jetzt” – im Moment – einfach mal da – ohne an gestern oder morgen oder vorher oder nachher zu denken… – das ist das Geschenk des Hunderudels – sie lehren uns (genau wie Kinder) – das Leben im Moment….. wir lehren sie Alltagstauglichkeit und Sozialverhalten – und so lohnt sich die Symbiose von Mensch(en) und Hund(en) für alle……

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top