Di-Powersession

….zuerst quer über die Wiese am Beginn des Auslaufgebietes, dann Richtung Pausenplatz – dort laufen die Bengels runter – ich geh aber rauf – schnell sind alle wieder da – zügig gehts den Berg rauf, die Wiese entlang nach oben….Laughing am Weg wird fleissig gespielt…. da es die ganze Nacht geschneit hat – liegt heute mehr Schnee als gestern….

Wir treffen einen weiblichen Bruno – eine schwarze Labie Hündin – die tollt gleich ein Stück mit, ich plaudere mit ihrem Besitzer und das Rudel tollt….

Lumi hat sich gut verhalten – die letzte Woche mit Beisskorb – ich hänge ihn ihr um den Hals – und setze sofort und scharf Grenzen wenn sie sich wichtig machen will – sie benimmt sich gut…

Das Rudel tollt – Sheila fühlt sich wohl unter den 4 BlackiesWinkdann verabschieden wir uns und ich ziehe mit dem Rudel über den Radweg zur Wiese… dann biege ich ohne Meldung links auf die Wiese ab – dabei johle ich nur kurz – die Bande ist begeistert und schottert los…. dabei spielen sie herzig miteinander… dann biegen wir rechts auf die BMX Bahn ab… Anni rennt ins Gebüsch – entfernt sich vom Rudel – als sie wieder zurückkommt und frech an mir vorbeischottern will – kassiere ich sie – und weise sie zurecht – sie kapiert und bleibt brav beim Rudel – auch da kann sie ausreichend schottern – ich will sie aber sehen….

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top