Fr-Schwimmen

…supa Tagal  heute – also ab zum Teich und mal eine Runde schwimmen…. Guzo und Bustin sind gleich begeistert und live dabei…. Quietsch-Spielzeug aus dem Teich holen  – große Klasse – meinen beide…. Kalle ist skeptisch und traut sich nur bis zum Bauch rein… schade eigentlich – denn in Kroatien (mit 7Monaten) war er fleissig im Meer schwimmen – vor allem mit mir gemeinsam – aber auch mit Bruder und Papa…. also gehe ich auch eine Runde schwimmen – doch alle 3 stehen am Ufer und sehen mir zu – schade auch – aber bitte…. spielen wir eben noch ein bischen – so haben auch alle Spaß und bewegen sich…. dann gehts gut gekühlt auf die Mur-Tour – und die kommt echt gut an…. nix los – weit und breit niemand zu sehen – also in der Sonne laufen und aufwärmen lassen – was begeistert angenommen wird…. heute üben wir Freifolge und Nachfolgen – die Hunde sollen von selbst auf mich schauen – auch beim frei-sein und spielen und rennen….. einmal laufen alle 3 zu weit vor – ich biege sofort ab – und verstecke mich (ganz leise) – sofort wird mein “fehlen” bemerkt – und alle 3 kommen mit fliegenden Ohren angeschottert… so soll es sein – loben und ihnen die Freiheit lassen – allerdings am Hauptweg – hinter mir – ich gehe vorne – es gibt Überholverbot (mit Körpersprache und Energie durchsetzen und wenn nötig auf die Leine steigen – nur als Hilfe) – hinter mir jedoch, dürfen sich alle 3 frei bewegen und schnüffeln, forschen, Hundezeitung lesen und Markierungen setzen….. so haben alle was davon – und sind trotzdem “unter Kontrolle”…. ab und zu zum Wasser um sich abzukühlen und zu trinken – und so passt die Temperatur gut für alle…..

Share